Gelesen: The Logic of Life

Der “Undercover Economist” und Wissenschaftsjournalist Tim Harford geht in seinem neuen Buch wieder der Frage nach, ob und wie sich das alltägliche Verhalten der Menschen durch ökonomische Prinzipien erklären läßt. Insbesondere sind hierbei wieder die Anreize der Akteure zentraler Gegenstand der Betrachtung. Tim Harfords angenehmer Schreibstil und die gut recherchierten Themen lassen das Buch zu einer informativen und kurzweiligen Lektüre werden. Obwohl er nicht selbst in der Forschung involviert ist, bezieht er Position und regt so auch zum Mit- und Nachdenken an.

comments powered by Disqus